PRANA Schmuckringe und Eheringe

PRANA LogoMänner zögern eine Hochzeit wohl eher hinaus, zumindest eher als Frauen. Verallgemeinern kann man dies nicht, aber das ein oder andere Exemplar kenne ich. Wenn man nun mit sich im Einklang ist und ein wenig über den Tellerrand hinaus blickt, wird man schnell in die esoterische Ecke gestellt, dabei gibt es keine Extreme. Jeder hat wohl mehr als einen Glauben und wenn es der Glaube an Nichts ist.

Spirituelle Ringe von PRANA

Spirituelle Klangringe von PRANA mit dem Symbol der Blume des Lebens

Spirituelle Trauringe sind bei einer Hochzeit nicht umbedingt nötig, aber für eine ganze Menge Menschen sind Schutzsegnungen und Meditation wichtig. Bei PRANA wird dieses Lebenskonzept konsequent weiter geführt. Lebensenergie fließt und kann übertragen werden, bei den Ringen und dem Schmuck von PRANA werden Schutzsegnungen von Swamis in Indien aufgelegt, welche dann auf den Träger übergehen.

Man muss nicht super gläubig oder sonderlich esoterisch angehaucht sein, schon im Kleinen umgibt man sich mit Schlüsselanhängern, die einen beschützen sollen oder Schutzengeln, die man in der Wohnung platziert und noch mehr begleitet uns durch den Alltag um Schutz und positive Energie für das eigene Leben zu erhalten.

Als Mann Gedanken um die Eheringe machen

Die im Raum stehende Frage ist wohl, warum ich, wenn ich davon ausgehen, dass Männer die Hochzeit rauszögern, dann über Eheringe Schreibe und dazu noch über spirituellen Schmuck. Vielleicht einfach, damit Du als Mann bei der Frage der Ringe eine Idee einbringen kannst und dir damit schon Gedanken zu den Ringen gemacht hast, was die zukünftige Frau oder den zukünftige Mann dann beeindrucken wird.

Generell ist die Frage nach den passenden Ringen eine Geschmacksfrage und Geschmäcker sind verschieden, aber gerade bei Trauringen bzw. Eheringen sollte man lieber zwei mal nachdenken, da man diese ein Leben lang am Finger trägt.

Die ganze Philosophie von PRANA kann unter myprana.com nachgelesen werden.