Laszlo Herrenschuhe Budapest

Wenn man Schuhe nicht nur nach der Marke beurteilt, sondern nach der handwerklichen Qualität, stößt man früher oder später auf Begriffe wie Rahmengenäht, Holzgenagelt und viele weitere. Bei Laszlo Budapest werden die klassischen Herrenschuhe in Ungarn handwerklich gefertigt und rahmengenäht. Aber was bedeutet das denn im Konkreten? Natürlich ist handwerkliche Qualität und detailtreue wichtig, aber nur wenige schauen hinter die Techniken die benötigt werden, um einen solchen Schuh fertigen zu können.

Kalbsleder als Oberleder für absoluten Tragekomfort

Wichtig ist vor allem das Leder aus welchem die Schuhe hergestellt werden. Bei Laszlo Budapest ist dies Kalbsleder, welches sich angenehm um die Füße schmiegt und einen tollen Tragekomfort garantiert. Falls ihr noch keine Schuhe aus Kalbsleder getragen habt, solltet ihr das unbedingt mal tun.

Laszlo Budapest Herrenschuhe

Rahmengenähte Herren Schuhe – was ist das?

Für elegante Herrenschuhe kommt eigentlich nur „rahmengenäht“ in Frage. Der Schaft wird mit der Brandsohle durch eine unsichtbare Einstechnaht verbunden. Die Herstellung solcher Schuhe ist aufwändiger und kostspieliger, doch gerechtfertigt ist dieser höhere Preis durch die bessere Qualität, die längere Haltbarkeit und die einfachere Reparaturmöglichkeit.

Erfunden wurde das Verfahren von Charles Goodyear (deshalb auch manchmal als Goodyear welted bezeichnet) und Andreas Eppler. Diese haben sich dieses Verfahren auch patentieren lassen. Wenn man zurückdenkt, gibt es die ersten rahmengenähten Schuhe bereits seit dem 16. Jahrhundert. Bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde diese Machart ausschließlich per Handarbeit erledigt. Erst danach kam es durch die speziellen Maschinen von oben genannten Erfindern zu einer maschinellen Herstellungsmethode.

Laszlo Budapest Sohle genagelt

Detailfoto der Sohle

Bei Laszlo Budapest Schuhen gibt es dazu noch einen Service:

Wenn Ihre lászló-Schuhe dann nach langem und treuem Einsatz doch einmal eine wohlverdiente Reparatur benötigen, senden Sie Ihre Schuhe einfach an uns. Ihre Schuhe werden bei uns generalüberholt und mit lászló-Materialien neu besohlt.

Persönlich habe ich mich für das Modell István in schönem Braun (Sequoia) entschieden. Für mich drückt dieses Schuhmodell Eleganz und Sportlichkeit zugleich aus. Da ich vorrangig Jeans zum Jaket trage, wäre mir schwarz zu hart als Farbkombination. Die Zierlochung und Ziernähte sind für mich ideal – nicht zu auffällig, aber auch nicht zu langweilig. Ein idealer Begleiter zu Business Casual oder auch dem feineren Look für die nächsten Jahre.

Wo findest du nun weitere Informationen und die Schuhmodelle?

Weitere Informationen und alle Schuhmodelle findest du unter https://laszlo-budapest.com/herrenschuhe

 

 

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.