Der Shopper „Judy“ von Suri Frey

Jede Frau sollte einen Shopper haben. Eine Tasche mit coolem Look, viel Platz und am Besten auch noch ziemlich strapazierfähig. Deswegen habe ich bei der neuen Kollektion namens Judy von Suri Frey auch genau bei diesem Model zugeschlagen. Wie konnte ich es so lange ohne diese Tasche aushalten?

Der Look

Simpel aber cool! Ich halte einen tollen Shopper in den Händen, dessen Lederimitat sich angenehm weich in der Hand anfühlt. Sofort fällt mir der leichte Glanz auf, der die Oberfläche dezent überzieht und somit einen leichten Schimmer auf das Material zaubert. Highlight der geräumigen Tasche ist allerdings das mit Lasercut kreierte Blumenmuster, welches die Frontseite der Tasche ziert. Nicht zu auffällig verpasst es der Tasche Charakter. Die Tasche ist mit Ringen versehen, damit man zwischen zwei Henkeln und einem Umhängeriemen entscheiden kann, wie man den Shopper tragen möchte.

Beides ist im Lieferumfang enthalten. An einem dieser Ringe hängt eine Quaste mit Suri Frey Logo und verpasst dem Gesamtlook des Shoppers eine freche Note. Innen ist die Tasche mit einem ziemlich stylischen Stoff verarbeitet worden. Dieser ist bunt, jung und mit dem Spruch „The World Belongs To Those Who Think Freyly“ geschmückt. Der Judy Shopper ist eine Tasche die jedes Outfit und jeden Style bestens unterstreicht, ohne dabei Eyecatcher des gesamten Looks zu sein. Der perfekte Begleiter eben.

   Judy, Suri Frey, Shopper, Handtasche, Fashion

Im Alltag

Wir spielen „Ich packe meinen Koffer“ und ich nehme mit: Laptop, Smartphone + Ladegerät, eine dünne Jacke für den Abend, Geldbeutel, Schlüssel, Sonnenbrille samt Etui und einen Schal. Vor der Arbeit shoppe ich dann ein paar Snacks und nach der Arbeit erledige ich noch ein paar Einkäufe für zu Hause. In dem Fall eine Flasche Wein, ein beutel Katzenfutter und ein bisschen Obst. Mein Shopper wurde zwar schwerer, aber alles passte perfekt hinein und lies sich sogar noch schließen.

Damit ich mir die Kramerei vor der Haustüre ersparen kann, nutze ich für Hausschlüssel, Smartphone und anderen Kleinkrams (wir Frauen haben irgendwie immer viel davon) eine der 5 Zusatzfächer, die sich in der Tasche befinden. Somit ist immer alles Griffbereit, obwohl meine Shopper Bag voll beladen ist. Einen Großeinkauf kann man von dem Fassungsvolumen zwar nicht erwarten, aber wer in seinem Alltag mehr als nur das Nötigste mit sich schleppen, fährt mit einem der Shopper der „Judy“ Kollektion bestens.

 Judy, Suri Frey, Shopper, Handtasche, Fashion

Fazit

Meine Kleidung ist im Normalfall eher sportlich. Sneaker, Jeans, Shirt und ohne viel Klimmbimm. Suri Frey hat einen Shopper gebaut, der sich dazu perfekt kombinieren lässt. Außerdem mag ich das Material sehr gerne und wenn ich mich doch mal etwas „netter“ fertig machen muss, ist „Judy“ auch für diese Anlässe die richtige Tasche.

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.